< Des Reiches Straße - A66 von Frankfurt bis Fulda fertig gestellt
27.07.2015

Modernisierungsoffensive für Hessen


Das neue Investitionspaket des Bundes vom 20. Juli 2015 im Rahmen der Modernisierungsoffensive enthält auch zahlreiche Projekte in Hessen, für welche sich die GSV jahrelang, wenn nicht jahrzehntelang eingesetzt hat.

Im Einzelnen sind dies:

A 44 von Ringgau bis Sontra

A 49 von Neuental bis Schwalmstadt

B 44 OU Gernsheim/Klein-Rohrheim

B 49 von Tiefenbach bis Leun

B 252 OU Münchhausen, Wetter, Lahntal

B 457 OU Büdingen/Büches

Die Bürgerinitiativen in den betroffenen Gemeinden Kaufungen für die A 44, Neuental, Schwalmstadt und Stadtallendorf für die A 49, Gernsheim für die B 44, Beselich für die B 49, Wetter für die B 252 und Büdingen/Büches für die B 457 können sich glücklich schätzen, dass ihr Projekt nun endlich finanziert ist. Und für die Gemeinden, die sämtlich Mitglied in der GSV sind, eröffnen sich neue Perspektiven der Ortsentwicklung, wenn der Verkehr erst einmal um die Gemeinde herumgeführt wird.

Nach Meinung des Bundesverkehrsministeriums könnte mit dem Bau dieser Straßen sofort begonnen werden, aber die Straßenbauverwaltungen der Länder müssen sicher in der Mehrzahl der Projekte zunächst die baureifen Planunterlagen fertig stellen und dann entsprechend ausschreiben. Hier sind noch einige Fristen zu wahren.

Die GSV freut sich mit den Bürgerinitiativen und Gemeinden, dass ihr gemeinsames Bemühen nun endlich zum Erfolg geführt hat.