< Pressekonfernenz zur B 11 in Teisnach: Forderung nach schnellem und durchgehenden Ausbau bekräftigt.
21.11.2016 14:15 Alter: 2 yrs

PRESSEMITTEILUNG der Bürgerinitiative "Verkehr in der Gemeinde Waakirchen"

Tölzer Nordumfahrung betont die B472 als Hauptroute des Ost-West-Verkehrs   Die B472 und damit die Ortsdurchfahrt Waakirchen werden durch die kommende Tölzer Nordumfahrung stärker belastet als bisher bekannt. Darauf weist die Bürgerinitiative "Verkehr in der Gemeinde Waakirchen" (BI) hin. Die stärkere Belastung der B472 ergebe sich aus dem ins Internet gestellten Video des Staatlichen Bauamts Weilheim.


Tölzer Nordumfahrung betont die B472
als Hauptroute des Ost-West-Verkehrs

Die B472 und damit die Ortsdurchfahrt Waakirchen werden durch die kommende Tölzer Nordumfahrung stärker belastet als bisher bekannt. Darauf weist die Bürgerinitiative "Verkehr in der Gemeinde Waakirchen" (BI) hin. Die stärkere Belastung der B472 ergebe sich aus dem ins Internet gestellten Video des Staatlichen Bauamts Weilheim.

 

Diese Animation zeigt aus der Vogelperspektive die künftige Verkehrsführung in der Tölzer Nordumfahrung. Dort erhält die B472 als Ost-West-Achse ungehinderte Durchfahrtmöglichkeiten, was sie für den Verkehr attraktiver macht.

 

Dagegen wird die Abzweigung Richtung Holzkirchen eindeutig untergeordnet. Fahrzeuge, die von der B472 auf die B13 wollen, müssen abbremsen, sich in einen Kreisverkehr eingliedern und schließlich in die B13 einbiegen.

Für Waakirchen bedeutet diese Verkehrsführung deutlich zunehmenden Verkehr. Dazu passt die Prognose der Verkehrsbehörden, der Schwerlastverkehr werde sich bis 2030 nahezu verdoppeln.  

 

Das Straßenbauamt Rosenheim wird zu gegebener Zeit eine ähnliche Animation für Waakirchen veröffentlichen, hofft die BI. Das solle möglichst bald geschehen, damit Gemeindepolitik und Bürger die Möglichkeit haben, sich zu informieren und Entscheidungen zu treffen. Um eine sinnvolle Ortsentwicklung vorantreiben zu können, bräuchten alle Beteiligten baldige Planungssicherheit, so die BI.

 

 

Ansprechpartner bei der BI: 

Gerhard Voit

Tel.  08021-8777  

Handy:  0157-79741445

 

 

 

Bürgerinitiative „Verkehr in der Gemeinde Waakirchen“

facebook.com/bi.waakirchen